ifed Online-Seminare – jetzt buchbar

Aktuell: 10. Juni 2020:

Online-Seminar: Ü20 – Vermarktung von EEG-Anlagen nach der Förderung – Wissen und Strategien für KMU

Wann: Mittwoch, 10. Juni 2020, 09:00 Uhr – ca. 12:30 Uhr
Wer:
Dipl.-Ing. Rüdiger Winkler, Geschäftsführer ifed.
Teilnahmekosten:   € 190,00 zzgl. MwSt. pro Person für VfEW-Mitglieder                  Nichtmitglieder € 230,00 zzgl. MwSt. pro Pe

Ab sofort besteht die Möglichkeit, neben den üblichen Präsenzschulungen auch die meisten Themen als halb- bzw. ganztägige Online-Schulungen zu buchen und bequem vom Homeoffice oder vor dem Bildschirm im Büro über aktuelle energiewirtschaftliche Themen informiert zu werden. Einige Beispiele aus dem Angebot:

Energiewirtschaft für Einsteiger (Basisseminar)

Aufbauseminar Energiewirtschaft

MaKo2020

MsBG

Mieterstrommodelle

Vermarktung von Ü20-EEG-Anlagen (Modelle für die Post-EEG-Ära)


Rüdiger Winkler, Geschäftsführer ifed. Institut



Endlich – der 52-Gigawatt-Deckel für Photovoltaik wird aufgehoben

Die Bundesregierung hat neue Abstandsregeln für die Windenergie beschlossen. Damit kann auch der 52 Gigawatt-Deckel für die Photovoltaik aufgehoben werden. Also wird es auch nach Erreichen dieser bislang magischen Grenze für Neuanlagen bis 750 kWp weiterhin eine Förderung im Rahmen des EEG geben. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ließ derzeit noch offen, wann das umgesetzt wird.